SchaltZentrale

Vision.iC Cockpit

In einem komplexen Wettbewerbsumfeld ist es wichtig, Trends und Entwicklungen frühzeitig zu erkennen und die eigenen Geschäftsprozesse, Strategien und Ziele darauf abzustimmen. Mit Vision.iC Cockpit erhalten Sie eine übersichtliche und leicht erfassbare Darstellung aller wichtigen Führungs- und Steuerungsinformationen, die weit über klassische Unternehmenskennzahlen hinausgehen. So haben Sie eine optimale Unterstützung für alle wichtigen Entscheidungen. Und durch die Ad-hoc-Analyse in Echtzeit sparen Sie auch noch Zeit gegenüber herkömmlichen Einzelreports.

Ihr Nutzen

  • Einblick und Überblick zu allen Zielen, Projekten, Services, Prozessen, Verfahren, Kennzahlen, Kapazitäten, uvm.
  • Vernetzte Zieldarstellung mit Engpassvisualisierung
  • Frei konfigurierbare Anzeige im Cockpit
  • Ad-hoc Berichtswesen

Beobachtungsliste

Jeder Benutzer kann die zur Beobachtung relevanten Ziele, für die er eine Berechtigung hat, in seine Beobachtungsliste übernehmen und dazu alle vernetzten Teilziele aktivieren.

  • Ziele anzeigen. In der Beobachtungsliste werden die zu beobachtenden Ziele mit allen relevanten Informationen wie Plan-Ist-Vergleich und Prognose auf einen Blick angezeigt.
  • Benutzerspezifische Gruppen. Sie können benutzerspezifisch verschiedene Gruppen für die Beobachtungsliste anlegen, um z.B. für verschiedene Meetingtypen immer die aktuellste Gesprächsgrundlage zu haben.
  • Wiederholungsmuster und Bedingungen. Sie können definieren, welche Ziele Sie in welchen Intervallen beobachten möchten. Sie können auch pro Ziel Bedingungen definieren, unter denen das Ziel angezeigt wird: Prognose gelb oder rot, Teamwert unter einer bestimmten Marke, bei Änderung der Prognose, etc.

Vision.iC Cockpit: Beobachtungsliste

Vision.iC Cockpit wurde für Manager entwickelt, die unterhalb ihrer Top-Ziele mehrere hundert Teilziele vernetzt haben. Es ist konzipiert für gezielte Analysen in einer komplexen Ziellandschaft.

  • Diagrammansicht. In der Beobachtungsliste werden die zu beobachtenden Ziele mit allen relevanten Informationen wie Plan-Ist-Vergleich und Prognose auf einen Blick angezeigt.
  • Filter. Sie können aus dem Vernetzungsdiagramm z.B. alle Ziele mit roter und gelber Prognose in die Beobachtungsliste übernehmen.
  • Gezieltes Hinzufügen zur Beobachtungsliste. Sie entscheiden, welche Ziele Sie dauerhaft und welche Sie nur temporär in der Analysesitzung beobachten möchten. Damit können Sie in der Beobachtungsliste komfortabel das Unwesentliche vom Wesentlichen trennen.

Vernetzungsdiagramm

Vision.iC Cockpit: Vernetzungsdiagramm

In allen Detailfenstern, die Sie frei nach Ihren eigenen Bedürfnissen anordnen können, werden die entsprechenden Daten zum aktuell in der Beobachtungsliste fokussierten Ziel angezeigt. Die hier genannten Ansichten sind nur Beispiele und stellen nicht den vollen Umfang dar.

  • Verlaufsgrafik. Die Verlaufsgrafik stellt den Verlauf der Zielerreichung als Plan- und Istwerte mit Prognosen dar. Dabei können Sie zwischen Balken- und Linienansicht wählen, die Abweichung darstellen oder einen Vorjahresvergleich einblenden.
  • Feedback. Zu allen Zielen werden die vollständigen Feedbacks mit Istwert, Prognose, Bemerkung und Vorschlägen zur Gegensteuerung angezeigt. Die Anzeige kann vom aktuellen Geschäftsjahr auf die Historie aller Geschäftsjahre umgestellt werden. Sie können jedes Feedback kommentieren.
  • Projekte. Die laufenden Projekte werden in einer Übersicht angezeigt, von der aus Sie auf die aktuellen Daten der einzelnen Projektaktivitäten zugreifen können. Im Projektplan sehen Sie die Details grafisch als Gantt-Diagramm.
  • Kapazitäten. Kapazitäten für Services, Maßnahmen und geplante sowie genehmigte Projekte werden pro Stelle als Monats- und Jahresübersicht angezeigt.
  • Risiken. Die Risiken werden mit aktueller Abschätzung und zugeordneten Zielen und Maßnahmen angezeigt. Im Risikoportfolio erhalten Sie grafisch einen Überblick über die bedeutendsten Risiken.

Detailansichten

Vision.iC Cockpit: Detailansichten

Berichte

  • Standardberichte. In Vision.iC sind relevante Berichte standardmäßig hinterlegt. Aufwändiges Konfigurieren individueller Reports entfällt. Die erfassten Daten werden automatisch in die Berichte übernommen.
  • Berichtsvorschau. Mit der integrierten Berichtsvorschau können Sie jeden Bericht vor Ausgabe am Monitor kontrollieren.
  • Vielfältige Ausgabeformate. Alle Berichte können in vielfältigen Formaten ausgegeben werden: PDF, XLS, RTF, uvm.

 

Vision.iC Cockpit: Berichtsvorschau

Das integrierte Berichtswesen von Vision.iC ermöglicht gemäß der jeweiligen Berechtigungsstufe komfortabel die Ausgabe der relevanten Daten als Gesprächsgrundlage, zur Weitergabe oder zur Weiterverarbeitung in anderen Anwendungen. Jeder Benutzer kann die für ihn bestimmten Berichte jederzeit aktuell selbst erzeugen und ist nicht auf die Unterstützung einer Zentralabteilung angewiesen. Dabei werden alle Berichte in Echtzeit generiert und sind somit immer auf dem aktuellsten Stand.

Download

Datenblatt

Copyright © 2018 COMMUNiC GmbH. Alle Rechte vorbehalten.     Impressum | Datenschutz | Kontakt | AGB